Freitag, 2. August 2013

Typisch Südfrankreich: blühende Lavendelfelder

Kaum etwas steht so sinnbildlich für Südfrankreich wie seine Lavendelfelder. Nahezu alle Urlauber wollen im Sommer einen Blick mitnehmen auf das blühende Lila. Das kann ich euch also unmöglich vorenthalten. In höheren Lagen findet sich hier übrigens genauso der wildwachsende Lavendel. Selbstredend fühlen sich die Einheimischen nicht minder mit ihrem Lavendel verbunden - lavendelfarbender Lack ist in den hiesigen Baumärkten ein Bestseller für Fensterläden.

Früher fand ich ja, dass Lavendel ein wenig nach alter Oma riecht. Gleich nach Patchouli. Eben ein echter Anti-Motten-Muff. Bei Patchouli bin ich meiner Meinung  treu geblieben.

Dafür liebe ich mittlerweile den Geruch von Lavendel und streiche im Garten auch gerne mal über ihn, um seinen Duft an meinen Händen zu haben.

Durch das ungewöhnlich kalte Frühjahr ist die diesjährige Lavendelblüte weit in den Hochsommer gerutscht. Mais tant pis..., meiner Freude daran tut es keinen Abbruch!

Kommentare:

  1. Herrlich! Wenn ich das sehe, kann ich es direkt riechen, und schwupps, bin ich im Urlaub!

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich kann ich das irgendwann nochmals in Natura sehen!!
    Das ist schon ein großer Traum von mir!

    Aber bis dahin: tausend Dank für deine wunderschönen Fotos! :-)

    AntwortenLöschen
  3. hieR wiRd eR auch gestReichelt. schon die blätteR duften fantastisch. wie muss es da nuR auf diesen feldeRn schnuppeRn ....?

    AntwortenLöschen
  4. einmal durfte ich sie live erleben, die südfranzösische lavendelblüte — und für immer bleibt sie im kopf, so so schön.
    liebe grüße von ulma (und ja, mir gehts genau so mit dem geruch — so avanciert ist er!)

    AntwortenLöschen
  5. Ist das herrlich anzuschauen!!
    Ein Genuss für meine Augen und wenn ich die Augen schließe, ahne ich den Duft, der dort herrschen muss.
    Und ja, auch ich würde das so gern mal mit eigenen Augen und meiner Nase sehen und schnuppern wollen.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos! Ich bin fast jedes Jahr Anfang Juni in der Gegend um Montpellier. Ist es da noch zu früh für Lavendel? Und - wo finde ich diese schönen Lavendelfelder?
    Lieber Gruß aus Wien!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sind einfach traumhafte Fotos - das möchte ich auch mal erleben;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...