SOCIAL MEDIA

Sonntag, 28. Juni 2015

Festtag IV: Reisehunger x 2 - Bulgursalat mit Nüssen

Während in meiner Selbstwahrnehmung Foodbloggerin ziemlich unten auf der Liste erscheint, fühle ich mich weit mehr als Reisende.

Das war nicht immer so. Lange bevor Amor die Pfeile verschoß, war ich in Anamnese bei meinem zukünftigen Habib. Damals meinte er: *Dir würde es auch mal gut tun, vor die Haustür zu kommen. Zieh doch mal los. Geh doch nach.... Indonesien*. Ich höre meinen ersten abwehrenden Gedanken dazu als wäre es gestern gewesen: Pfff, was soll ich denn in I-N-D-O-N-E-S-I-E-N?! Dabei habe ich jeden Buchstaben einzeln betont. Innerlich. Von Indonesien.

Ein Unfall, eine Knie-OP, eine Trennung und ein Umzug später stand mein Reiseziel fest: Myanmar. Unter anderem. Nach der Reise war nichts mehr wie vorher. Ich auch nicht. Diese erste Reise allein würde ich im Nachhinein sogar als einen Dreh- und Angelpunkt in meinem Leben bezeichnen. Und jede (nicht vor- und durchgeplante) Reise verändert - das fasziniert mich neben der Fremde, dem Einlassen auf Unbekanntes, dem Gefühl unterwegs zu sein, sowie der warmen Empfindung *Ein-zuhause-zu-haben* am meisten.

*Reisehunger* von Nicole Stich konnte damit nur Pflichtlektüre werden. Was ein anziehender Titel. Noch nie ist mir aufgefallen, dass ein Buch in diesem Ausmaß durch die Blogs zieht. Gebts mal ein in die Suchmaschine: echt phänomenal. Im Schneeballsystem rollt *Reisehunger* durch Blogistan!

Mich erfreut das Buch ebenfalls weiterhin. Fast dauerts mich, dass wir im Prinzip vegetarisch leben. Da gäbs nämlich einige appetitliche Rezepte, die mich sonst ködern könnten. Vielleicht locken sie euch? Zwei Exemplare von Reisehunger verlose ich heute. Wer mag, hinterläßt einen Kommentar unter diesem Post. Ja, und als Goodie sogar mit einer persönlichen Signatur von Nicky! 

Die mir - by the way - wahnsinnig schmeichelt, wenn sie mir ein Foto schickt von einem nachgekochten Gericht von hier. Vermutlich ist das auch mit ein Teil des Erfolges von Reisehunger: Nicky MUSS man sympathisch finden... So wie ihre Rezepte lecker. Den Bulgursalat nehme ich mit an den Fluß - mit den Füßen im Wasser wird er nochmals frischer schmecken... Ach, und nur dass ihr es wißt: Nicky hat diesen Bulgursalat in ihrem Buch mit *Lieblingssalat* markiert... Vielen Dank an GU und Nicky fürs Mitfeiern!

Hier habe ich von *Reisehunger* vorgeschwärmt - samt Resumée nach 4 Essen. Tollen Essen! Eindeutig jetzt schon unter meinen Top 3 der Kochbücher 2015!
Zutaten:

400ml Gemüsebrühe
200g grober Bulgur
1 Bund Minze
1/2 Bund Petersilie
3 Schalotten
40g Walnüsse (m: Pistazien)
40g Mandeln
3 EL Butter (oder Öl)
60-75g Cranberrys
1 TL Zimtpulver
2-3 EL Zitronensaft
3-4 EL Olivenöl
2 Pr Zucker
Meersalz

Zubereitung:

Die Brühe zum Kochen bringen, Bulgur einrieseln lassen und bei sanfter Hitze schwach köcheln lassen - dabei den Deckel nicht auflegen. Dann die Flamme abstellen und zugedeckt 20min quellen lassen.

Währenddessen die Zwiebeln fein würfeln (oder in feine Ringe schneiden). Die Kräuter fein (m: mittel) hacken. Die Nüsse eher grob hacken. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, die Schalotten darin dünsten bis sie glasig sind, dann Walnüsse, Mandeln, Cranberrys und Zimt weitere 2min mitrösten. Vom Herd ziehen.

Falls der Bulgur noch zu flüssig sein sollte, das überschüssige Wasser abgießen. Den Bulgur mit einer Gabel auflockern. Zitronensaft, Kräuter, Nuss-Mix unterrühren, mit Olivenöl, Zucker und Salz abschmecken.

TIPP von Nicky: Anstelle der Cranberrys kann man auch Granatapfelkerne verwenden

*Anmerkung m: Da gerade griffbereit mischte ich auch kleineschnittenen Rucola unter. Die Walnüsse ersetzte ich durch Pistazien (weil wir zum Frühstück bereits sämtliche Walnüsse aufgegessen habe). Man kann dem Salat auch wunderbar etwas klein geschnittene und gedünstete Zucchini oder Möhren unterschummeln - schmeckt auch prima.
Teilnahmebedingung: Wer hier bis zum 5.Juli (24 Uhr) einen Kommentar mit Mailadresse hinterläßt, kommt in den Lostopf für eines der beiden Exemplare von Reisehunger.

Bis heute Nacht läuft noch die Verlosung von *Gemüse kann auch anders* von Bettina Matthaei samt den Gewürzen aus ihrem Handel.

Bis Dienstag dauert die Verlosung vom Börner V5-Hobel an.

Und bis Donnerstag kann man noch in den Lostopf von *Teeträume* hüpfen.

Kommentare :

  1. Das Buch klingt toll, ich bekomme auch gleich Fernweh! Und Bulgursalat geht immer- allerdings würde ich noch etwas Gemüse hinzufügen. Danke für den Tipp!!!
    Hab einen schönen Tag! Liebe Grüße Kerstin mue_ke@gmx.net

    AntwortenLöschen
  2. Reisen bildet eben nicht nur, es kann sogar das Leben verändern!
    Von "Reisehunger" habe ich wirklich bisher bloss gelesen. Zu gerne hielte ich eines dieser beiden Exemplare in den Händen :-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
  3. Mein Fernweh kann ich leider derzeit auch nur kulinarisch ausleben..... und weil ich (welch ein Zufall) alle Zutaten daheim habe, gibt es heute Abend auch eine Portion Bulgursalat! Vielleicht hilft es ja gegen akute Reisefieber-Schübe.....
    Das Buch könnte mir gefallen, da versuche ich gern mein Glück!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  4. Reisehunger, an dem leide ich inzwischen ständig ;) vom Buch habe ich bisher nur gehört, würde mich aber sehr freuen wenn sich gerade dieses über 2 Themen die mir sehr an Herz und Selle liegen, reisen&kochen, kochen&reisen, bei mir einreihen würde.
    Sonnige Grüsse, Tina
    tinita264(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Wenn sich zwei meiner Lieblingsfoodbloggerinnen zusammen tun, muss ich einfach mitmachen! Danke für die Verlosung und Glückwunsch zum Jubiläum! Viele Grüße, Eva (anderle101-at-gmail.com)

    AntwortenLöschen
  6. In diesem Buch würde ich gerne blättern, da versuche ich mein Glück!
    Den Bulgursalat gibt es heute spontan zu Mittag, ich habe außer Walnüssen alle Zutaten da.

    Danke für deine tollen Rezepte!

    Herzliche Grüße, Margit

    kolibri.jm@freenet.de

    AntwortenLöschen
  7. Erprobte Kochbücher - mitunter auch mit Fleischrezepten ;-) - sind bei mir immer willkommen. Gerne hüpfe ich zu den anderen Mitbewerbern/innen in den Lostopf mit dazu. Meine Mail-Adresse ist dir ja bekannt.

    AntwortenLöschen
  8. Ohohoh, schon oft war ich hin- und hergerissen zwischen kaufen und ich hab doch schon so viele Kochbücher! Nach all dem Bloggerfeedback scheint es wirklich super zu sein! Liebe Grüsse, Fräulein Schnürschuh.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Micha,

    habe auch schon durch das Buch geblättert und fand es auch sehr ansprechend. Freue mich über die Chance, es hier zu gewinnen, denn mein Budget gibt allzu viele Kochbücher leider nicht her, weil es meist ganz für Lebensmittel und - genau - Reisen draufgeht :)

    Gruß Chris

    AntwortenLöschen
  10. Da schließe ich mich an, der Salat klingt super lecker und vom Buch schon so oft gelesen.
    Und, dann noch die schönen Felsen und Buchten vom schönen Fluss, in dem unsere Kinder im vorletzten Frühling so herrlich gebadet haben...traumhaft schön war es, herzliche Grüße aus Wuppertal, Stephanie

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Micha,

    schöner Salat, Bulgur müsste hier auch noch irgendwo oder ist es Couscous, hmmm mal schauen ;-) Das Buch klingt toll & deshalb möchte auch ich gerne mit in den Lostopf hüpfen. Schönen Sonntag *wink*
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. Micha, wie machst Du's, dass Du für das, bei dem ich so oft so hilflos nach Worten ringe, die richtigen findest? GENAU das ist das Reisegefühl, das ich kenne – und liebe. Danke dafür!
    Und mit Frau Stich geht's mit wie mit Frau Matthaei: Sehr viel Gutes davon gelesen, sehr große Neugier, es selber zu probieren.
    Also: milchmaedchenmilchmaedchen ÄTT arcor.de

    AntwortenLöschen
  13. Also, heute muss ich einfach wieder kommentieren! Erstens mag ich Nicole Stich auch total und würde mich über ihr Buch sehr freuen. Und zweitens könnte ich damit schon etwas meinen Reisehunger stillen, denn ich reise in ein paar Wochen nach I-N-D-O-N-E-S-I-E-N :)

    Ich wünsche Dir einen entspannten, sonnigen Sonntag, liebe Micha!

    AntwortenLöschen
  14. JUHUUUU, endlich wieder ein neues Rezept aus Reisehunger! Nachdem ich die anderen hier veröffentlichten schon nachgekocht und als sooo lecker empfunden habe, mache ich einen Bauchpflatscher ins Lostöpfen und hoffe, dass das Buch ganz bald bei mir einzieht ;-) Deinen Worte zum alleine Reisen kann ich nur zustimmen, bei mir war es in den USA und teilweise in Tansania dann so!
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Süden Deutschlands, Miriam (unsermeating ÄÄÄTT gmail.com)

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich aus Gesundheitsgründen nicht verreisen kann.So kann man wenigstens über den Genuss fremde Länder erkunden.
    Herzliche Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Micha - wie macht man das?- einen Komentar mit mail-Addresse hinterlassen so daß du sie siesht aber sie nicht öffentlich ist- die anderen können das offenbar , ich leider nicht.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heike, die die keine Mail-Adresse hinterlegen, sind bereits mit ihrem Namen mit einem Blog verbunden - und damit erreichbar. Nichtöffentlich kommentieren - wenn man gerne in den Lostopf möchte - geht in diesem Fall leider nicht.

      Löschen
  17. Bulgursalat ist wirklich etwas sehr Feines und genau so wandelbar, wie du es beschreibst.
    Und über ein Kochbuch von Nicole würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  18. Mingalaba!
    Das Buch ist steht schon lange auf meiner imaginären Kochbuch-Wunschliste und ich würde mich riesig freuen, wenn ich Glück hätte und es bei Dir gewinnen würde!
    Viele Grüße aus Niederbayern,
    Petra (pettl(ät)web.de)

    AntwortenLöschen
  19. huhu, das Buch klingt wahrlich interessant und es fehlt noch in meinem Regal. Würd mich super freuen.
    Lange Tage und angenehme Nächte!
    liebe Grüße
    karin..Schmidt-schillng.at.web..de

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Micha, auf das Buch hätte ich große Lust, Fernweh und Reisehunger habe ich nämlich auch immer und ständig. Liebe Grüße und vielen Dank für deine tollen Rezepte und Geschichten. Tanja (tigerlilli77@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  21. Ohja! Reisen ist so wundervoll: Eintauchen in andere Kulturen, Sitten, Bräuche, die vielleicht nicht immer so vertraut sind (beispielsweise das Aufschrecken morgens durch den Muezzin hihi). Es fördert auch Toleranz im eigenen Alltag, in der eigenen Stadt - fremdes ist doch so nah plötzlich :-)
    Und da ich kulinarisch auch gerne Weltenbummlerin bin, würde ich mich riiiiiiesig über "Reisehunger" freuen! ;)
    Liebe Grüße, Lena

    lena.riedl(ät)gmx.net

    AntwortenLöschen
  22. Essen auf (und kurz nach dem) Reisen schmeckt immer zweimal so gut, fremd und aufregend :)
    Liebe Grüße, Kerrin
    kerrinbanz@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe schon ein Rezept aus dem neuen Buch von N.Stich nachgekocht.
    Möglich durch www!! Es war toll, ich würde mich freuen.
    Liebe Grüße
    Stubi
    stubner-schwabachätt t-online.de

    AntwortenLöschen
  24. Dieses Jahr werden wir wohl nicht auf Reisen gehen können. Da kann man doch wenigstens am Herd durch die Weltgeschichte touren.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Micha,

    ich hab von dem Buch schon einiges gelesen, nicht zuletzt deine Begeisterte Rezension, und würde mich deswegen sehr über ein Exemplar davon freuen!

    Hab einen schönen Restsonntag!

    Liebe Grüße
    Melissa

    AntwortenLöschen
  26. Reisen und Kochen - auf beides kann und mag ich nicht verzichten. Da Nicole Stich mich schon mit anderen Kochbüchern begeistert hat, versuche ich gerne mein Glück. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag! Lisa

    AntwortenLöschen
  27. Leider reise ich (bisher) umständehalber wenig *seufz*! Ich hoffe, dass ich das in Zukunft ändern kann. Das Buch wäre ein guter Anfang!
    Gruß
    Birgit
    Birgit.Kodet(at)Gmail.com

    AntwortenLöschen
  28. this salad looks delicious and perfect for summer!!

    https://aspoonfulofnature.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  29. OH, ich würde so gern "Reisehunger" gewinnen. Da wir aus krankheitsbedingten Gründen schwerer Art nicht mehr so viel wie früher reisen können, macht es mich schon oft traurig. Aber einen lieben Menschen pflegen, meinen krebskranken Mann, ist auch eine Art Reise. Also, was soll die Traurigkeit... Liebste Grüße in unser Herzensland! Sunni (sunni_schmidt@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  30. Das Rezept und das Buch klingen toll. Da hüpfe ich gerne in den Lostopf :-) Ich bin übrigens ein großer Fan Deiner Pasta- und Salat Rezepte.

    Liebe Grüße
    Anna
    anna.hilsmann@rwth-aachen.de

    AntwortenLöschen
  31. Und schon wieder ist ein tolles Buch zu gewinnen! Da mach ich doch mal mit und drück mir die Daumen ;-)
    Liebe Grüße
    Silke (silkefi@web.de)

    AntwortenLöschen
  32. Ein feines Rezept und so wandelbar; dem Inhalt des Kühl- und Vorratsschranks entsprechend. Möchte gern an der Verlosung teilnehmen. Mit ihren 15 Minuten Gnocchi hat Nicky für immer meine Pastadankbarkeit :) lieben Gruß, Eylem

    AntwortenLöschen
  33. Oh, da springe ich auch gern in den Lostopf - das Buch steht auf meiner "HabenwillWunschliste" ..... das wäre ganz wunderbar!
    Viele Grüße, Sandra (sandrakretschmer@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Micha,

    über das Buch habe ich soviel gehört :)
    ich würde mich sehr freuen, wenn ich es gewinnen könnte!
    eine gute Woche wünsche ich dir,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Micha,
    an dieser Stelle - und natürlich mal wieder verspätet, dennoch nicht minder herzlich - einen ganzen Blumenstrauß voller Glückwünsche zu Deinem Bloggeburtstag! Du bist für mich immer noch ein Leuchtfeuer unter den Foodblogs, so schön, so unaufgeregt, einfach wundervoll!
    Von Herzen
    Astrid

    P. s. Eine Bitte, ich möchte nicht an der Verlosung teilnehmen.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Micha,

    mit diesem Buch liebäugel ich schon lange Zeit. Wie schön, dass Du uns diese Möglichkeit gibst! Und danke für das Rezept. Wird auf jeden Fall getestet!

    Liebe Grüße

    Christiane

    chrprobst@aol.com

    AntwortenLöschen
  37. Jetzt, nach dem ich das Rezept gleich gestern Mittag ausprobiert habe, erst recht - ein zünftiger Hüpfer in den Lostopf: aline_amrein@hotmail.com
    Mich wundert's vor allem, wie viele Reis-Rezepte in einem Buch namens Reis-ehunger drin sind ;-)!
    Liebe Grüsse
    Aline

    AntwortenLöschen
  38. Das hört sich verdammt lecker an und grade bei den sommerlichen Temperaturen ein Genuss. LG Birgit
    Birgit.moench@web.de

    AntwortenLöschen
  39. Spannendes Buch!

    LG Anny

    p-chan at t-online punkt de

    AntwortenLöschen
  40. Reisehunger ist mir in den letzten Wochen immer wieder in Blogs begegnet und steht auf meiner Wunschliste. Deinen Blog finde ich super!
    Liebe Grüße
    Magda, ma.tkocz (at) gmail.com

    AntwortenLöschen
  41. Ich habe jetzt auf diversen Blogs schon so viel von Reisehunger gelesen, dass ich es unbedingt auch mal ausprobieren muss!

    Liebe Grüße, Lisi
    e_purreiter (at) gmx.de

    AntwortenLöschen
  42. Hallo nach Frankreich,

    sehr gerne hüpfe ich mit in den Lostopf. Über den Tellerrand, bzw die Grenze in benachbarte Küchen zu schauen, war schon immer sehr verlockend.

    Einen wunderschönen Tag, Andrea

    frankreichliebhaberin@gmx.de

    AntwortenLöschen
  43. Schön, dein Salat... Wie auch deine Gedanken - zum Reisen, und ganz generell sowieso. Das Buch würd mich interessieren ;-)

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Micha,
    nachdem ich erst dachte, es handle sich um ein Buch über "Reis" schleiche ich nun schon eine Weile drumherum. Dein wunderschöner Salat lässt mich mich noch sehnsüchtiger schleichen ...
    Liebe Grüße
    Lisa (lisaliestundschreibt@web.de)

    AntwortenLöschen
  45. Dieses Buch steht schon seit Monaten auf meiner Wunschliste. :-)
    Liebe Grüße aus München
    Sylvia
    (post @ brotwein. net)

    AntwortenLöschen
  46. Mit dem Buch liebäugele ich schon eine weile - vielleicht klappt es ja auf diesem Wege :-)

    Liebe Grüße
    Leonie

    AntwortenLöschen
  47. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert...
    armand_duval(at)web.de

    Liebe Grüße,
    Oliver

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Micha,
    "Reisehunger" hätte ich wohl auch sehr gerne in meinem Bücherregal. Nickys erstes Buch war für mich der Einstieg in die Welt der Foodblogs, da darf das neue Buch ja nicht fehlen....
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  49. Ich hab schon so viel von dem Buch gehört und möchte es nun wirklich auch gerne mal unter die Lupe nehmen. Würde mich freuen zu gewinnen:)

    AntwortenLöschen
  50. irgendwann hab ich mal aufgehört kochbücher zu kaufen. wozu - es gibt doch foodblogs! besonders natürlich deinen, auf den ich jedesmal zurückgreife, wenn mir nicht einfällt, was ich täglich kochen soll oder wenn ich ein besonderes rezept für gäste suchen. aber es ist schon toll, wenn man so ein richtiges buch in den händen hält, darin blättert, auf dem sofa nach rezepten stöbert... deshalb bewerbe ich mich trotz der schon so vielen anderen um dieses kochbuch. bulgursalat muss ich hier in der familie leider alleine essen, dabei sieht er soo gut aus!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  51. Hi Micha,
    du verlost echte super Sachen hier. Das Buch wollte ich schon ewig haben.
    GLG, Leonie
    (leonie@veit-salomon.de)

    AntwortenLöschen
  52. Das Buch sieht aber gut aus ;)
    ...am liebsten würde ich es ja bei dir abholen, für den Fall, dass ich ausgelost werde!!!

    herzliche Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  53. so ein tolles kochbuch - das wär ein toller lospreis - ich wollte schon immer mal was bei einer verlosung gewinnen ;)

    lg dinah
    dinah.rabe(at)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  54. Hier ist noch ein grosser Fan der Kochbücher von Bettina Matthaei und Nicole Stich :)

    info (at) nadelundschiffchen (punkt) de

    AntwortenLöschen
  55. Für tolle Kochbücher bin ich immer zu haben und deshalb möchte ich an der Verlosung teilnehmen.
    Viele Grüße aus dem heute wunderbar heißem Rheinhessen,

    Tine
    ichkannesmirnichtmerken@outlook.com

    AntwortenLöschen
  56. Hilfe mein PC spinnt! Hoffentlich klappt es jetzt!
    Hüpf, hüpf in den Lostopf! Nach 13 Jahren ohne Urlaubsreise wenigstens gedanklich in ferne Länder reisen....
    Ich hoffe auf einen schönen Urlaub ;-)

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  57. Meine Kochbuchsammlung wartet schon auf dieses tolle Buch, die Küche ist vorgeheizt.
    Gerne möchte ich gewinnen.

    Liebe Grüße

    Sanna

    AntwortenLöschen
  58. Jetzt habe ich in Blogistan schon so viel (Gutes) über dieses Buch gelesen, dass ich es jetzt auch haben MUSS: ;-)

    Viele Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen