SOCIAL MEDIA

Mittwoch, 14. September 2011

Boîte aux lettres 2

Als mein Habib meinen Augenmerk auf die Briefkästen rund um uns lenkte, hätte ich nie gedacht, dass mich mit ihnen wie eine Art Sammelleidenschaft packt. Ich sehe auf einmal überall Briefkästen. Wir sehen auf einmal überall Briefkästen. Manien stecken ja an wies Gähnen.

Besonders gut gefällt mir, dass ihr mit den vielen unterschiedlichen Briefkästen gleichzeitig einen Eindruck von der Umgebung bekommt. Viel Raum bedeutet für mich schon auch soetwas wie gleichzeitig viel Freiheit. Also tobt man sich aus - und wenns nur am Briefkasten ist. Außerdem ist die französische Campagne einfach krustelig (badisch: gruschdelig). Nich so friedhofsartig gepflegte Gärten, nee, da wird der Gehweg mit einem Blumentopf dekoriert und gleich noch ein Stuhl dazu gestellt. Und weil man in den letzten Jahrzehnten nicht dazugekommen ist, irgendeine tragende Sütze für den Briefkasten zu kaufen, steht er halt auf dem Tisch. Vive la France :)!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...