SOCIAL MEDIA

Sonntag, 1. Juli 2012

Kinderbier-Brötchen mit Kartoffeln

Die Fristen, die Fristen... Und daher heute nichts wie gewohnt Süßes, sondern auf den letzten Drücker für Zorras Event: Kinderbier-Brötchen.

Kinderbier, ja Kinderbier wurde nur zu den ganz hohen Feiertagen (Weihnachten und Sylvester) rausgemacht. Poah, Bier wie für die Großen aber gebraut extra für die Kleinen. Ein kaiserliches Gefühl! Und ob der Rarität des Ausschanks die pure Besonderheit. Wichtig war selbstverständlich, dass die Schaumkrone auch mindestens die Hälfte des Glases ausgemacht hat. Den wollte man beim ersten Schluck schließlich an der Nase kleben haben. Karamalz-Brause.

Ein herrlicher Nebeneffekt ist, dass man so die Nachkommenschaft auch langsam hinlenkt zum Alkoholgenuß. Schließlich will man als treusorgende Eltern und aus Sicht der erst durch Alkolhol bedingten Illusion, das schlimmste Schicksal verhindern: ein Leben am Rande der Gesellschaft als Abstinenzler.

Wenn Karamalz somit nicht die perfekte Zutat für ein Kinderbrötchen ist, also dann weiß ich auch nicht. Damit die Mama neben ihrem Spößling zeitgleich ein gutes Gefühl hat, kommt hier zudem ordentlich Vollkorn, Dinkel rein. Also ich finde, so steht einem einhelligen Frühstück nichts mehr im Wege - rein essenstechnisch.
Zutaten:

Vorteig: etwa 16 Stunden bei Raumtemperatur
200g Dinkel-Vollkorn (m: gesiebt)
160g Waser
2g Hefe

Quellstück: mindestens 3 Stunden vorher ansetzen
100g Dinkel-Vollkorn
125g Karamalz-Bier

Hauptteig:
Vorteig, Quellstück
210g Dinkel 1050
1 Kartoffel, klein (etwa 70g)
4g Hefe
9g Salz
1 EL Öl
evt. noch ein Schluck Karamalz
Zubereitung:

Alle Zutaten etwa 6 Minuten kneten. Teigruhe etwa 1 1/2 Stunden, dabei 2 Mal falten. 8 Brötchen erst rund, dann länglich formen. In der gesiebten Dinkel-Kleie wälzen, mit dem Schluß nach oben zur Gare legen. Gut gehen lassen (etwa 1 Stunde).

Den Ofen auf 230° vorheizen, die Brötchen einschneiden und mit Dampf einschießen und fallend auf 200° 15-20 Minuten backen. Für eine schöne Kruste einige Minuten bei Heißluft und offener Tür backen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...