Sonntag, 7. August 2011

Die Kaiserin - Tartelettes mit Mara des Bois und Petits Suisses

Wenn die Erdbeere die Königin alle Beeren ist, dann ist die Mara des Bois ihre Kaiserin. Solltet ihr an Erdbeeren mit diesem Namen auf dem Markt vorbei laufen, dann laßt euch nicht vom Preis abschrecken. Die MÜßT ihr probieren, unabhängig von der Zahl, die dabei steht. Ihr wollt doch nix verpassen, oder?

Die Mara des Bois ist die süßeste Erdbeere, die ich kenne - jeder zusätzlicher Zucker ist völlig unnötig. Sie ist eine späte Sorte, daher speichert sie die Sonne des Sommers, von der Form ist sie eher rund und in unserem Garten sind sie die gepflegten Lieblinge meines Habibs. Sie ist die Kaiserin ;)!

Die Tartelettes habe ich daher bewußt schnörkellos gehalten. Durch den Puderzucker werden sie etwas mürber, durch die Vanille sind sie zart parfümiert und mit dem 40% festen Quark haben sie eine schön-schlanke Unterlage.
Zutaten - 4 Tartelettes:

120g Mehl
40g Puderzucker
70g Butter
1 Prise Salz
1 EL Crème Fraîche
Mark einer 1/2 Vanilleschote

500g Mara des Bois-Erdbeeren
4 Petits Suisses
4TL brauner Vanille-Rohrzucker
Zubereitung:

Die Tartelettes nach gewohnter Weise zubereiten. Dabei auch hier zuerst die Butter unterarbeiten. Die Crème Fraîche mit dem Mark der Vanille vermengen, dann mit den anderen Zutaten vermischen. Goldbraun backen.

Die Petits Suisses mit dem Rohrzucker verrühren und auf den ausgekühlten Tartelette-Böden verteilen.
Die Mara des Bois waschen, halbieren und dekorativ auf den Tartelette-Böden verteilen. Mit den Fingern essen!
Traditionell bin ich in der Mädels-Gang der IS - heute sammelt Julie von mat&mi:

Kommentare:

  1. Ahhhhh - wieder ein Rezept, das "muß" probiert werden. Nur wo bekomme ich die leckeren Erdbeeren her? Diese Sorte habe ich noch nicht auf dem Markt gesehen. Aber bald sind wir ja wieder mal in Frankreich, da werde mal Ausschau halten - schönen Sonntag noch, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Haha! Als ob hier jemand die Sorte dazu schreiben würde. Mir laufen gerade die Tränen vor Lachen... Hier kann ich doch froh sein, wenn sie Erdbeeren von Pflaumen unterscheiden können. Wenn ich mir vorstelle, wie ich auf dem Wochenmarkt danach frage, dann höre ich den alten Opa vom Gemüsestand schon: "Wat soll dat sein? Mir han nur Erdbeeren un Himbeeren."

    AntwortenLöschen
  3. @nata, kommt mir bekannt vor. Und Micha, was fehlen mir die Petit Suisse. So eins würde ich gerne wieder mal essen, auch ohne Erdbeeren. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. @Inge: So wie es den Anschein hat, sind die wohl nur in Frankreich zu bekommen! So kann ich dir für deinen Frankreich-Aufenthalt nur empfehlen: Hau rein!

    @Nata: Jetzt musste ich doch glatt gucken, wo GENAU Frechen liegt, wo die Bauern nur Früchte verkaufen ;). Aber is ja nich so, dass die Bauern hier alle Schäfchen noch beim Namen kennen. In erster Linie gibt es *Fraises* und *Mara des Bois* - voilà! Wobei die Maras nun hier wiederum JEDER kennt.

    @Zorra: Was, und in Andalusien kennt man die auch nich - ich bin verwirrt... Und auch nie Petit Suisse im Supermarkt? Ohje, damit ist mein Tartoletto wohl nicht zum Nachbasteln geeignet. Aber ja, allein ein Petit Suisse mit braunem Rohrzucker betreut ist jede Sünde wert.

    AntwortenLöschen
  5. selbst in der Schweiz muss man die Petits suisses suchen.

    AntwortenLöschen
  6. oh petit suisses, die kenn ich und lieb ich auch aus belgien... und die süßen erdbeeren sind mir neu. ich werde ausschau halten ach und ich finde die törtchen kombination so wunderbar gelungen und würde nur zu gerne ein gäbelchen davon kosten! gruß von der mädels-gang ;)

    AntwortenLöschen
  7. Die Mara ist mir auch noch nicht untergekommen. Aber ich habe einen Vorgeschmack durch deine herrlichen Bilder! Und nächste Woche werde ich suchen... LG - Anja

    AntwortenLöschen
  8. @Robert: Mein Weltbild gerät durch dich heute ins Wanken: Neunkirch nicht in Deutschland und keine Petit Suisse in der Schweiz?!

    @Juli: Komm wir tauschen - ein Stück von deiner Tarte gegen ein Tartelette?!

    @Anja: Frankreich-Urlaub? Gute Zeit für Mara des Bois, SEHR gute Zeit :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...