Sonntag, 19. Februar 2017

Zeit für ein weiteres DUBB


Ihr dürft den ganzen Erdball nach einer besseren Zutatenliste für eine vegetarische Borschtsch-Suppe absuchen - ihr werdet keine finden! Das war überhaupt eines der allerersten Rezepte, das ich mir abgeschrieben habe WEIT vor meiner Küchenaffinität!  Ich liebe diesen Eintopf und es vergeht kein Winter, in dem ich ihn nicht mehrfach (*Indianerehrenwort*) zubereite. Der macht so ein gutes Bauchgefühl - ihr könnte es euch vermutlich nicht vorstellen... So geht Wohlfühlessen!!! Und zwar direkt für einen großen Tisch hungriger Mitmampfer!

Ihr erinnert euch an mein DUBB? Ihr dürft euch gerne beteiligen und ebenfalls eure ganz persönlichen Lieblingsrezepte unter Vermeidung aller Bescheidenheit - wichtig! - (erneut) vorstellen. Bitte für mich entsprechend als DUBB kennzuzeichnen, damit ich sie nicht verpasse - das kann schließlich keiner wollen...

Kommentare:

  1. das absolute DUBB non plus ultra hoch 1000:

    http://acatinapan.com/aciap/linsensuppe/

    oh ich muss schnell zum Herd und die gleich mal für heute Mittag vorbereiten :)

    AntwortenLöschen
  2. hab mich erstmal eingelesen ins fahrwasser. ja sehr intensiv kann es sein, das korrekte leben zwischen rezepten und gaumenfreuden.

    also ich habe meinen kuchen dubb nicht vergessen. bin nur krank geworden. suche dir das rezept, welches sicher kein besonderes ist, eben nur für mich, noch raus ;o)

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Micha fürs Hervorzerren! Der Borschtsch war ganz wunderbar - wie gut, dass ich keine weiteren 6 Jahre darauf verzichten muss ;). Eine schöne Idee, deine DUBBs.. ich hab da bestimmt auch noch welche schlummern..

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...