SOCIAL MEDIA

Mittwoch, 19. September 2012

Schmeichelei: Avocado-Pfirsich-Salat

Zufällig bin ich über dieses Rezept gestolpert und hatte sofort Lust darauf. Der Habib liebt Weinberg-Pfirsiche über alles - als Obst-Maniac nicht weiter verwunderlich - und so wußte ich, dass dieser Salat auf allgemeine Gefälligkeit stoßen wird. Ich bin dabei ebenfalls nicht zu kurz gekommen: die große Sammlung der herzhaft-obstigen Rezepte auf diesem Blog verrät meine große, kulinarische Liebe.

Farblich kommt dieser Salat so schmeichelnd daher, dass ich ihn sogar trotz seiner Schlichtheit gästetauglich finde. Mozarella kann gut mit Ziegenfrischkäse eingetauscht werden und selbst vegan, ohne Käse, fände ich diesen Salat noch immer überzeugend.

Was wir dazu gegessen haben, verrate ich euch ein anderes Mal. Soviel sei verraten: es war farblich passend!
Zutaten:

1 Avocado
1 gelber Pêche de Vigne
1 roter Pêche de Vigne
1 rote Zwiebel
1 Mozarella

Dressing
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1/2 kleine Chilischote
1 TL Honig
Salz, Pfeffer
Basilikum /Zitronenbasilikum

Zubereitung:

Die Zutaten für das Dressing zu einer homogenen Salatsauce verquirlen. Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Die Avocado schälen und ebenso wie die Pfirsiche und den Mozarella in Scheiben schneiden. Auf einem Teller anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...