SOCIAL MEDIA

Samstag, 15. Februar 2014

NEIN zur Gen-Industrie - NEIN zum TTIP-Abkommen

.... NEIN zur Monopol-Bildung - erst recht nicht in der Lebensmittelindustrie!

Normalerweise - das wißt ihr nun seid fast drei Jahren Bloggerei - versuche ich den Bogen um Politik recht groß zu ziehen. Allerdings geht es mit der Vermarktung von Wasser, Alleinherrschaft über Saatgut und einiges mehr um das fundamentale, existentielle Dasein. Da MUSS man sich einfach dagegen stellen und Position beziehen - das ist weit mehr als eine politische Angelegenheit. Zumal die Politik im Sinne dieser Großkonzerne arbeitet. Mit dem Stellen gegen das TTIP-Abkommen geht es darum, dass die EU nicht alle Wünsche von Monsanto und Co absegnet.

Auf unseren Reisen mußten wir erschreckend feststellen, dass diese Firmen weltweit mehr etabliert sind, als wir uns das träumen lassen - zum Schaden der gesunden Ernährung der Menschen. Diese fortschreitende Entwicklung ist für mich ein Horror-Szenario.

Campact bietet eine Unterschriften-Aktion dagegen an, die wir unterschrieben haben. Aber auch das Umweltinstitut oder attac rufen zu Protesten auf.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...